Adios und so

Seit heute Nachmittag ist dieses Blog leer. Ich hab mich schon eine Weile lang gefragt, ob ich wirklich noch bloggen will – und in welcher Form. Wie das oft so ist, war dieses Blog eine Schreib-Phase von mir. Natürlich habe ich es mir gesichert, damit ich irgendwann nochmal draufgucken kann. Aber die Öffentlichkeit muss ja nicht ständig zugänglich haben, wofür ich mich die nächsten fünf Jahre schäme. Bevor dann der Nostalgie-Shit anfängt, und ich alles nochmal durchsehen muss. Außerdem, wie ein guter Freund von mir sagt: Google-Hygiene.

Natürlich könnt Ihr Euch den Podcast weiterhin runterladen, laut Blogsport-Zeank werden noch so ca. 50 mp3s pro Tag runtergeladen.

Alles Gute!

Vielleicht ja nochmal wann anders, woanders mit einem neuen Pseudonym.

Kommunismus – siebter Teil

Der siebte und letzte Teil der Geschichte selbst. Ich habe ja beim letzten Mal bereits nach Eurer Meinung gefragt, wie ich mit dem Epilog des Buches umgehen soll, ein eher theoretischer Hintergrundtext mit Zitaten und so. Eignet sich beim Drübergucken leider nicht ganz so gut zum Vorlesen.
Also wollt Ihr:

* Noch einen Grund haben, um Euch das Buch zu kaufen. Dann lasse ich es weg.
* Den Epilog auch vorgelesen bekommen? Vielleicht auch nur Ausschnitte?
* Dass ich viel Geld für einen Skype Recorder ausgebe und versuche, Bini zu interviewen?

Ich bin gespannt auf Eure Rückmeldung und wünsche Euch viel Spaß beim Ende der Geschichte. Beziehungsweise beim Anfang. ;)

Kommunismus – sechster Teil

Und dies ist nun also die sechste Folge dieses Podcasts. Diesmal geht es um den dritten Kommunismus-Versuch der Leute in Bini Adamczaks Buch „Kommunismus. Kleine Geschichte, wie endlich alles anders wird“.
Kleine Frage: Es geht so langsam aber sicher auf das Ende des Buches zu. Wollt Ihr den eher theoretischen Epilog auch vorgelesen haben?

Kommunismus – fünfter Teil

Nach langer Pause kommt hier der fünfte Teil des Podcasts, diesmal geht es um zwei Verhandlungen über die Ausgestaltung von Kommunismus, und was dabei herauskommt. Wie schon die letzten Male lese ich aus dem Buch von Bini Adamczak, und wie immer mit freundlicher Genehmigung.

Viel Spaß!

Kommunismus – vierter Teil

Ich hab zwar immer noch keine Jingles oder ähnliche Effekte. Trotzdem finde ich, dass ich mich inzwischen „eingelesen“ habe und ich selbst kann meine Vorleserei immer besser leiden. Damit spiele ich auf den Effekt an, den Ihr vielleicht selber kennt: Schonmal die eigene Stimme aufgenommen und dann angehört? Und dann gegruselt?

Im vierten Teil lese ich Binis Erklärung der Krise im Kapitalismus vor. Aus dem Buch „Kommunismus“ und so, Ihr wisst schon, von Bini Adamczak.

Ein Problem gibts derweil mit dem, was Podcasts so ausmacht, dass sie auch über Verzeichnisse wie beispielsweise ITunes, podster oder das Podcastverzeichnis gefunden werden können. Anscheinend ist der Feed für die Kategorie nicht lesbar für die sogenannten Podcatcher, also Programme, die die Audiodateien runterladen und automatisch auf MP3-Player kopieren. Hier findet Ihr mich beim Podcastverzeichnis.

Update:
Inzwischen habe ich nochmal bei feedburner.com rumprobiert, und es lief eigentlich ganz einfach. Dies ist also jetzt mein neuer Podcast-Feed. Ihr findet Ihn auch bei ITunes, und später wahrscheinlich bei Podster.de.

Kommunismus – dritter Teil

Hier ist nun also der Podcast-Serie dritter Teil. Diesmal hat sich Bini Adamczak, Autorin des Buches „Kommunismus. Kleine Geschichte, wie alles anders wird“, Gedanken über die Frage gemacht, was der Markt ist.
Die Pfützenspringerin höchtselbst liest die Antwort für Euch vor.

Kommunismus. Eine kleine Geschichte, wie endlich alles anders wird

Kommunismus – zweiter Teil

Nachdem ich jetzt mit Garage Band nicht mehr so auf Kriegsfuß stehe, ist der Teil zwei jetzt auch besser hörbar, kürzer und ohne die eine Minute Leerlauf vorne dran… Weil der erste Teil so viel positive Resonanz brachte, wollte ich Euch nicht mehr so lange warten lassen. Während meiner nächtlichen Langeweile habe ich auch schonmal etwas vorgearbeitet. Das heißt, auf die nächsten Folgen müsst Ihr nicht so lange warten, die sind zumindest schonmal in einer Rohfassung da…
In dieser Folgegehts also darum, was Arbeit eigentlich ist.
Viel Spaß damit…
Und lasst mal was hören, ob es gefallen hat…




Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: